IT-Verbund Stormarn

Vorstand

Willkommen beim IT-Verbund Stormarn dem Full-Service-IT-Dienstleister für den Kreis Stormarn, die Städte Reinbek, Bad Oldesloe, Bargteheide und Reinfeld sowie die Ämter Bargteheide-Land und Bad Oldesloe-Land mit Sitz in Reinfeld. Als Dienstleister unterstützt der ITV die Trägerkommunen durch moderne IT-Verfahren und digitale Dienste.

Das Leistungsspektrum des ITV reicht von der Beschaffung, Entwicklung und Projektierung digitaler Anwendungslösungen, deren Einführung, Pflege und Wartung bis hin zum Betrieb und der Weiterentwicklung der IT- und Kommunikationsinfrastruktur.

Als Betreiber verfolgt der ITV das Ziel, die informationstechnische Infrastruktur und die darauf aufbauenden digitalen Anwendungslösungen für die Verwaltung bedarfsorientiert, wirtschaftlich, serviceorientiert und sicher zu betreiben und für die Trägerkommunen innovativ weiter zu entwickeln. Den Dienststellen sowie den Mitarbeitenden soll eine Arbeitsumgebung bereitgestellt werden, mit der sie ihre Aufgaben komfortabel und effektiv, auf dem Stand der Technik und geschützt vor unberechtigten Zugriffen und Angriffen, erfüllen können.

Garant für das Erreichen der Ziele des ITV ist der tägliche Einsatz und die Motivation seiner qualifizierten Mitarbeitenden. Als attraktiver Arbeitgeber ist der ITV bestrebt, durch vielfältige Aus- und Weiterbildungsangebote, eine gesundheitsfördernde, attraktive Arbeitsumgebung und ein gutes soziales Miteinander Perspektiven für die berufliche und persönliche Weiterentwicklung seiner Mitarbeitenden zu schaffen.

Der ITV beschäftigt derzeit rund 50 Mitarbeitende, die in dem kaufmännischen und technischen Bereich, sowie im Stab, der direkt dem Vorstand unterstellt ist, tätig sind. Aktuell betreut der ITV rund 2.700 Arbeitsplätze. 

Ihr Aufgabengebiet als Gesamtvorstand umfasst im Wesentlichen:

  • Sie leiten den ITV Stormarn eigenverantwortlich, soweit nicht gesetzlich oder durch Satzung etwas Anderes bestimmt ist.
  • Sie sind verantwortlich für die strategische Ausrichtung des ITV, die Weiterentwicklung und die Entwicklung nachhaltiger Zukunftskonzepte in enger Abstimmung mit den Trägerinnen und Trägern.
  • Sie repräsentieren den ITV im Verwaltungsrat, den politischen Gremien sowie nach außen.
  • Sie verbessern die internen Arbeits- und Betriebsprozesse innerhalb des ITV nach den Erkenntnissen eines modernen IT-Servicemanagements, auf der Grundlage von betriebswirtschaftlichen Analysen und der Beteiligung an Leistungsvergleichen (Benchmarks).
  • Sie legen Wert auf eine fachlich fundierte, exzellente Aus- und Fortbildung der Mitarbeitenden, moderne Arbeitsformen und das kooperative Führen über Ziele und Vertrauen.

Wir erwarten von Ihnen:

Vorausgesetzt wird:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder vergleichbarer Abschluss) bzw. Fachhochschulstudium (Bachelor), vorzugsweise der Fachrichtungen Informatik oder Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik oder Ingenieurwissenschaften  
  • Langjährige Führungserfahrung (mindestens 5 Jahre).
  • Praktische Erfahrungen im IT-Servicemanagement und im IT-Projektmanagement.
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Flexibilität.
  • Kommunikationsstärke, ein sicheres Auftreten sowie eine schnelle Auffassungsgabe.

Darüber hinaus ist es hilfreich, wenn Sie

  • die Fähigkeit besitzen, durch klare Zielvorgaben, angemessene Steuerungsmaßnahmen und Delegation die Mitarbeitenden unter Beachtung der Interessen der Gesamtorganisation zur eigenverantwortlichen Aufgabenerledigung zu motivieren,
  • praktische Erfahrungen in der Gestaltung moderner Arbeitsumgebungen und organisatorischer Veränderungsprozesse, Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen nachweisen können,
  • über Kenntnisse kommunaler IT-Strukturen und kommunaler IT-Bedürfnisse, Vorstellungen über die Herausforderungen der Zukunft in Bezug auf öffentliche Onlinedienste verfügen,
  • bereits Erfahrungen in der Anbahnung und erfolgreichen Umsetzung von organisationsübergreifenden IT-Kooperationen gesammelt haben,
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der Kommunalpolitik und im öffentlichen Dienst haben,
  • durch Verhandlungsgeschick und sehr gute kommunikative Fähigkeiten überzeugen und
  • komplexe Sachverhalte zielgruppenorientiert darstellen können und es gewohnt sind, vor Gremien sicher aufzutreten.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Bestellung als alleiniger Vorstand für zunächst bis zu fünf Jahre gem. § 4 Abs. 2 der Organisationssatzung des ITV. Erneute Bestellungen sind zulässig.
  • Die Vergütung erfolgt im Rahmen vergleichbarer Kommunalunternehmen.
  • Die Stelle ist nicht teilbar. Vollzeitnahe Teilzeit ist evtl. denkbar.

Dem IT-Verbund Stormarn ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte sowie gleichgestellte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Die Auswahl wird im Rahmen eines Assessment-Centers erfolgen, welches voraussichtlich am 15.09.2022 stattfinden wird. Die Vorstellung im Verwaltungsrat wird in der Sitzung am 26.09.2022 erfolgen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt habe, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit sowie der Angabe „ITV-Vorstand“ bis zum 19.08.2022 an die untenstehende Adresse oder per Mail als zusammengefasstes PDF-Dokument an Bewerbung@itv-stormarn.de. Bitte beachten Sie, dass andere Datei-Formate nicht berücksichtigt werden.

 IT-Verbund Stormarn AöR
c/o Kreis Stormarn
-Fachdienst Personal-
Mommsenstr. 13
23843 Bad Oldesloe

 Weitere Auskunft erteilt Ihnen der Vorsitzende des Verwaltungsrates, Herr Bernd Gundlach, unter Tel 04532/404516 oder per Mail b.gundlach@bargteheide-land.de

 Eine gesonderte Eingangsbestätigung der Bewerbungsunterlagen kann leider nicht erfolgen

Zum Seitenanfang